Foodprojekt

Jeden Freitag um 17.30 Uhr ist unsere Essensabgabestelle geöffnet.

Für Menschen die Unterstützung brauchen können.
(Ausweis: Sozialamt, Krankenkassenprämienverbilligung, Invalidenstatus, Flüchtling)

Es werden Frischprodukte wie Gemüse, Früchte und Salat gegen einen Beitrag von Fr. 5.00, abgegeben.

Unser Team ist auch während der Corona-Zeit mit den entsprechenden Schutzmassnahmen für euch da!

Leitung: Ruth Cadonau - 044 932 33 04

 

Wie funktioniert das?

Ab 17 Uhr sind die Mitarbeiter da.
Nach 17 Uhr beginnt die Registrierung und Bezahlung von Fr. 5.00.

Bei neuen Nutzern werden die Adressdaten und weitere Angaben (wie viele Personen leben im Haushalt / Unterstützungsgrund) aufgenommen (Ausweise / Unterlagen unbedingt mitnehmen).

Dann wird ein Nummern-"Chlüpperli" gezogen.

Ab 17.30 Uhr beginnt die Abgabe der Lebensmittel.

Im Saal wartet man, bis die gezogene Nummer dran ist. In dieser Zeit kann man etwas trinken. Ein Mitarbeiter begleitet jede Person und packt die gewünschten Lebensmittel in die mitgebrachten Einkaufstaschen.